zur Startseite  

Klüngel Bücher

Presse  
Autorinnen:
       
Anni Hausladen 
Ursula Maile 
Gerda Laufenberg

Leseprobe aus dem Buch
Erfolgreich klüngeln im neuen Job

Machen Sie sich fit für den Start

EinBlick
Hier erfahren Sie:

  • was Sie vorab planen, recherchieren, organisieren und ausprobieren können
  • wo Sie die Informationen finden, die Ihnen den Einstieg erleichtern
  • wie Sie herausfinden, von was Sie Abschied nehmen und welche Fähigkeiten Sie übertragen können
  • wie Sie sich auf die ersten Kontakte einstellen
  • wofür Sie ein Notizbuch brauchen
  • worauf Sie bei der Vorauswahl Ihrer Garderobe achten
  • wie Sie sich selbst unterstützen und Mut machen.

MehrWissen - für alle, die mehr wissen wollen …
Klüngeln Sie sich ein – mit der richtigen Story


Have a break – have a Small-Talk

MehrWissen - für alle, die mehr wissen wollen …
Klüngeln Sie sich ein – mit dem richtigen Pitch
Präsentieren Sie sich in 30 Sekunden

Die ersten Tage – Die ersten Klüngel-Chancen

EinBlick
Jetzt geht es los. Hier erfahren Sie

  • die klügsten Strategien für die ersten Tage
  • wer Ihre wichtigste Verbündete ist
  • wie Sie Ihren 360-Grad-Klüngel gestalten
  • warum die ersten Bindungen auch die falschen sein können
  • welche Informationen Sie gleich zu Anfang verschaffen brauchen
  • was Sie in Ihre Klüngel-Datei schreiben

MehrWissen - für alle, die mehr wissen wollen …
Klüngeln Sie sich ein – mit einem Umtrunk
Planen Sie Ihren Einstand

Durchblicken Sie die formellen und informellen Klüngel-Strukturen

EinBlick
Hier erfahren Sie:

  • wie Sie die wichtigsten Schlüsselfiguren entdecken
  • welche Insider-Infos Sie erst jetzt erfahren
  • wie Sie mit dem Erbe Ihrer Vorgängerin umgehen
  • wann Sie wo beim Klüngeln dabei sein sollten
  • wie Sie den Hierarchie-Dschungel durchblicken
  • wie Sie die unausgesprochenen Regeln der Meeting-Kultur erkennenMehrWissen - für alle, die mehr wissen wollen …

Klüngeln Sie sich ein – mit den richtigen Statussymbolen
Statussymbole erleichtern den Alltag

MehrWissen - für alle, die mehr wissen wollen …
Klüngeln Sie sich ein – mit Fritz und Fritzi
Vorsicht Antreibe-Falle

 
Copyright: Gerda Laufenberg Die Ahimsa-Maus
Wenn Sie aufgeregt sind, weil es so viel Neues gibt …
Wenn Ihnen alles über den Kopf wächst …
Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie nicht gut, nicht schnell, nicht erfolgreich genug sind …
… dann brauchen Sie ein kleines Zauberwort, das Ihnen schnell hilft innere Ruhe zu finden: „Ahimsa!“ Halten Sie inne. Sie haben während des Lesens immer wieder fünf achtsame Atemzüge genommen, behalten Sie das bei, diese Achtsamkeit auf sich selbst
 

Sichern Sie sich Ihren Erfolg – von Anfang an

EinBlick
Hier erfahren Sie:

  • warum Sie Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt treffen sollten
  • wie maßgeblich Ihr Bekanntheitsgrad für den Erfolg ist
  • weshalb es wichtig ist, Verantwortung für Ihr Handeln zu übernehmen
  • wie Sie Ihren Erfolg einfordern und nach außen sichtbar machen
  • wieso Optimismus einen entscheidenden Einfluss auf Ihren Erfolg hat

MehrWissen - für alle, die mehr wissen wollen …
Klüngeln Sie sich ein – und achten Sie darauf, wie Sie mit Neid umgehen

MehrWissen - für alle, die mehr wissen wollen …

Klüngeln Sie sich ein - verhandeln Sie Ihren Erfolg.
Freundlich zum Menschen, klar in der Sache

Stabilisieren und erweitern Sie Ihr Netzwerk

EinBlick
Hier erfahren Sie

  • warum es sich lohnt, sich fördern zu lassen
  • wo und wie Sie Ihre persönliche Förderfrau oder Ihren Ziehvater finden
  • weshalb Ihnen das den Weg durch die „gläserne Decke“ erleichtern kann
  • welche externen Netzwerke wichtig für Sie sind
Copyright: Gerda Laufenberg

Die kluge Klünglerin kennt PIA
PIA ist Ihre neue Verbündete, die für Sie jedes Hauptthema auch in die Freizeitwelt überträgt und Sie mit kleinen Geschichten unterhält – Aha-Erlebnisse eingeschlossen.

PIA steht für
Positiv - Interessiert – Authentisch

 

„Erfolgreich klüngeln im neuen Job“ lohnt sich für Sie als Frau

  • die in absehbarer Zeit einen Job-/Positions- oder Abteilungswechsel plant
  • die von einer Umstrukturierung betroffen ist
  • die gerade an einem neuen Arbeitsplatz begonnen hat
  • die den Wechsel schon seit einer Weile hinter sich hat und reflektieren will, was sie richtig gemacht hat und wo sie noch etwas dazu lernen kann – fürs nächste Mal
  • die gerne etwas verändern möchte, aber sich nicht traut oder nicht so recht weiß was und wie - und ein wenig Ermutigung braucht
  • die zum ersten Mal einen Job anfängt (Hochschulabsolventin, Azubi)
  • die nach ihrer Elternzeit wieder in die Berufswelt einsteigt
  • die intensiv an ihrer Karriere arbeitet
  • die ihr Netzwerk optimieren möchte
  • die einfach Spaß an einem Frauenbuch mit guten Tipps hat.

Und was machen Männer in einer ähnlichen Situation? Dürfen die auch…?
Klar doch. “Erfolgreich klüngeln im neuen Job“ lohnt sich natürlich auch für sie.
Dann ist dieses Buch noch spannend für diejenigen, die den Einstieg von einer anderen Warte aus begleiten:

  • FreundInnen und LebensparterInnen
  • ChefInnen, die neue MitarbeiterInnen einstellen
  • Angestellte, die eine neue Vorgesetzte oder Vorgesetzten bekommen
  • Teams, die Zuwachs erhalten
  • Personalentwicklerinnen, deren Aufgabe es ist, neuen Mitarbeiterinnen den Einstieg zu erleichtern.

PIA sagt: Andere Menschen - andere Sitten!

 
Copyright: Gerda Laufenberg

„Auch wenn es erst einmal komisch klingen mag: Mein Besuch bei Bekannten in deren Ferienhaus verlangte von mir ebenso viel Einfühlungsvermögen wie die ersten Tage in meiner neuen Stelle.

Ich war überrascht über diese unverhoffte Einladung und fuhr mit voller Vorfreude und Neugier nach Spanien. Ein bisschen war ich auch verunsichert, weil ich unsere neuen Bekannten erst kürzlich kennen gelernt habe Auf der Fahrt kamen mir dann Gedanken wie: Was werde ich dort vorfinden? Wird mir alles so gut gefallen wie denen? Haben meine Gastgeberinnen irgendwelche Angewohnheiten, die ich nicht kenne? Werden die Mahlzeiten eher förmlich oder zwanglos eingenommen?

Erwarten sie, dass ich mich zum Essen umziehe? Und wie ist das mit dem Kühlschrank? Darf ich mich einfach bedienen, oder muss ich warten, bis ich etwas angeboten bekomme? Werden wir alles zusammen unternehmen? Oder lassen sie mir die Freiheit, zu gehen und zu kommen wann ich will?

All diese Fragen gingen mir durch den Kopf. Ich habe mir vorgenommen aufmerksam zu sein und vieles gleich anzusprechen.

 

Die fünf Hauptthemen, auf die es ankommt:

  • Machen Sie sich fit für den Start
  • Die ersten Tage – Die ersten Klüngel-Chancen
  • Durchblicken Sie die formellen und informellen Klüngel-Strukturen
  • Sichern Sie sich Ihren Erfolg – von Anfang an
  • Stabilisieren und erweitern Sie Ihr Netzwerk
 
Copyright: Gerda Laufenberg 2002  
 
© Anni Hausladen