Die Kunst des Small-Talks

Die große Wirkung des kleinen Plauderns

Als Vortrag mit Diskussion und einer Übung:
Small-Talk ist eine soziale Kompetenz, mit der Sie Menschen für sich gewinnen. Small-Talk ist ein bedeutender Gesprächspart in Ihrer Unterhaltung und Ihren Verhandlungen. Es ist der persönliche Teil, mit dem Sie auf andere zugehen, die Gesprächsatmosphäre bestimmen und Ihre Chancen bei Ihrem Gegenüber erhöhen.
Copyright: Gerda Laufenberg

 

Wie funktioniert dieses Small-Talken?
Was sollten Sie wissen und was sollten Sie können?

Mit einer Übung können Sie das Talken auch gleich ausprobieren.
Vortrag ca. 2 Stunden, unbegrenzte TeilnehmerInnenzahl

 

Als Tagesworkshop mit vielen Übungen:
Ob Sie “ankommen” und in Zukunft zur InsiderRunde gehören oder eine interessante Verhandlungspartnerin sind, ist meist nicht abhängig von Ihren Argumenten oder Ihrem Wissen. Small-Talk, das persönliche Gespräch dazwischen, davor oder danach beeinflusst Ihre Berufs- oder Geschäftsbeziehungen und wirkt sich auf wichtige Entscheidungen aus.Gewinnen Sie Ihre Gesprächspartner und Partnerinnen –
Ihre Vorgesetzten, Kundinnen, Geschäftsleute, öffentliche Personen…!

Wie kommen Sie an? Wie knüpfen Sie Kontakt?

Welchen Eindruck Sie hinterlassen bestimmen Sie: sympathisch, humorvoll, vertrauenswürdig? Die Gespräche in den Kaffeepausen, beim Essen… – 80% der Verträge werden beim Essen abgeschlossen – sind ausschlaggebend.
Außerdem bieten sich Ihnen täglich Situationen an, zum “Sich-Verklüngeln” also zum Vernetzen und zu Ihrer wirkungsvollen Darstellung. Nutzen Sie daher Ihre Chancen auf andere Menschen zuzugehen an Stehtischen, vor und nach Sitzungen und Empfängen, in Kantinen und auf Festen.

 

Im Workshop erfahren Sie…

  • wie Sie Kontakte knüpfen und ein gutes Beziehungsklima schaffen
  • welche Möglichkeiten der Kontaktaufnahme Sie nutzen können
  • wie die Regeln des Small-Talks lauten
  • wie Sie die körpersprachlichen Signale entschlüsseln und gezielt einsetzen
  • welche Vorbereitungen nötig sind und
  • wie viel Vielfalt das Plaudern in Ihr Leben bringen kann.

Methoden mit denen wir arbeiten:

Rollen- und Situationsspiele
Beobachtungstraining
individuelles Feedback und
eine Menge Tipps und Tricks zum lustvollen und lockeren Plaudern.

 

Feedback zum Small-Talk von Teilnehmerinnen