Small Talk: Verabschiedung

Abschied – der Gesprächsausstieg

Abschied nehmen: Frau winktDer Abschied ist die vierte Phase des Small Talks. Fällt er freundlich aus, hinterlässt er ein gutes Gefühl und beschert uns beim nächsten Treffen ein freundliches „Hallo”. Genau das brauchen Sie für erfolgreiches Netzwerken beziehungsweise Klüngeln.

Möchten Sie das Gespräch beenden, drehen Sie sich nicht einfach

um und gehen. Finden Sie stattdessen ein paar nette, abschließende Worte wie …

  • „Es war ein interessantes Gespräch mit Ihnen.”
  • „Ich wäre gern noch länger mit Ihnen  im  Gespräch aber ich habe gleich einen wichtigen Termin.”
  • „Es war mir eine Freude – bis zum nächsten Mal!”

Wie Sie nach dem Abschied in Kontakt bleiben

Tauschen Sie Ihre Visitenkarten aus oder verabreden Sie sich mit Ihrem Gegenüber zu einem persönliches Treffen – beruflich oder privat. Vielleicht besprechen Sie auch, auf welcher Veranstaltung Sie sich wiedersehen. Auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook können Sie in Kontakt bleiben.

Hiermit endet meine kleine Serie über den Small Talk. Wenn Sie dazu weitere Fragen haben oder etwas ergänzen möchten, dann schreiben Sie einen Kommentar!

Der nächste Beitrag geht über „Leistung und Beziehung”. Sehen wir uns dann wieder?

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.